Hauptinhalt

Broschüren

Rechtsextremistische Symbole: Augen auf! Sehen - Erkennen - Handeln

Das Landesamt für Verfassungsschutz Sachsen (LfV) hat in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt Sachsen (LKA) diese Broschüre veröffentlicht. Die Informationen dieser Publikation sollen dazu beitragen, die Unsicherheit gegenüber rechtsextremistischen Kennzeichen zu beseitigen.

Linksextremismus in Sachsen

Autonome sind gewaltbereite Linksextremisten, die in einer Mischung aus anarchistischer Herrschaftsablehnung und revolutionärem Utopismus die freiheitliche Ordnung in Deutschland ablehnen. In ihren schriftlichen Äußerungen polemisieren sie gegen den Staat und rufen zu Straftaten auf. Identitätsstiftend sind gewalttätige Aktionen gegen all jene, von denen sie annehmen, dass sie autonomen Zielen entgegenstehen. Das LfV Sachsen bietet ab sofort zu diesem Extremismusbereich eine Broschüre an.

Salafismus

Das LfV Sachsen bietet ab sofort eine Broschüre zum Thema "Salafismus - Ideologie, Erscheinungsformen und aktuelle Entwicklungen" an.

Informationen zu den »Reichsbürgern und Selbstverwaltern«

Das LfV Sachsen bietet ab sofort ein aktualisiertes Informationsblatt zu den »Reichsbürgern und Selbstverwaltern« an.

Islamistische Radikalisierung unter Flüchtlingen erkennen

Eine Kurzinformation für in der Flüchtlingsarbeit Beschäftigte.

Forum starke Demokratie

Das Forum ist organisatorischer Teil des Landesamtes für Verfassungsschutz (LfV) Sachsen. Ziel des Forums ist es, die kommunalen Entscheidungsträger bei der Bekämpfung des Extremismus zu unterstützen.

zurück zum Seitenanfang